LICC - VEEDELTALK: ELSA

Dienstag, 5. April 2016
Die Sonne scheint - Hallo Frühling, bist du's?!

Wie viele Studenten, gehöre auch ich zu denen, die neben Uni, zehn Hobbys und Freunden noch arbeiten gehen. Ich gehöre sogar zu denen, die ziemlich gerne arbeiten gehen. Geld bekommen für das, was mir Spaß macht: Mode.
Was allerdings auch dazu gehört, sind diese Samstage, an denen man acht Stunden nur am laufen ist und sich eigentlich nur noch auf sein Bett freut. Samstag Abend 21:00Uhr klingt allerdings nicht nach Bett, sondern eher nach Party und Remmidemmi. 



Nun gut...von so einer richtigen Sause muss man mich erstmal überzeugen, aber so ein gemütliches "Mit Freunden etwas trinken gehen", da bin ich gerne zu haben (spontan wird dann ja doch später noch das Tanzbein geschwungen). 

In Kölns Süden wohnen hat nicht nur den Vorteil, wirklich noch die Kölsche Sproch zu hören und den Rosenmontagszug vor der Tür zu haben, sondern auch etliche kleine und große Kneipen, Bars und Restaurants in denen man seine Abende wunderbar verbringen kann, wenn man einfach nur "Mit Freunden etwas trinken gehen" will. 

So erreichte mich letzten auch wieder so eine klassische Nachricht "Huhu Anna, was machst du? Kommst du mit uns was trinken. Wir sind im Elsa in der Südstadt". 
Kurz die Adresse gegooglt und hinterher. Erwartet wurde ich von alten Freunden in einer großen und trotzdem sehr gemütlichen Bar, dem Elsa.


Durch meine Verspätung haben die Drei sich schon durch die halbe Cocktail Karte geschlabbert und waren bereits per du mit jeglichen Gästen. Der Moscow Mule wurde als Favorit bestimmt. Grandios kann ich da nur sagen! So lecker hab ich selten Cocktails getrunken. 
Vom Barkeeper bis zu den Gästen, waren alle sehr Kölsch/ freundlich zueinander.  Rundherum nenn ich das Lokal: Modern Kölsch. Alte Gemütlichkeit mit trendy Drinks (aber Kölsch gibt es natürlich auch).

Beim Joggen am nächsten sonnigen Tag habe ich dann sogar noch festgestellt, dass das Elsa neben einer richtigen Speisekarte auch einige schöne sonnige Plätze ruhig vor der Tür anbietet. Somit werden wir sicherlich im Sommer noch mal das Elsa besuchen. 


Elsa, Alteburger Str. 1, (Tel. 02 21/ 99 02 88 70), geöffnet Montag bis Samstag ab 12 Uhr, Sonntag ab 13 Uhr

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen