LICC - BEAUTY: Demakeup Detox Water Challenge

Donnerstag, 2. Juni 2016
Vor einigen Wochen erreichte mich (wie schon vergangenes Jahr) ein Päckchen von Demak up. Der Aufruf lautete erneut: Beauty Detox! 



Das Thema "Detox" war vor allem letztes Jahr ein riesen Trend-Ding geworden. Überall ploppten Instagram Bilder mit Saftkuren und ähnlichem auf. 

Demak up lud mich allerdings nicht zum Saft trinken ein. Vielmehr lag die Challenge darin, seine Beauty Routine zu detoxen, wofür das Team von Demak up für 10 Tage Rezepte à la do-it-yourself zusammengestellt hat, die es für mich zu testen galt.


Im Fokus stand dieses Mal das Thema Wasser! Von Allen täglich genutzt und viel zu wenig geschätzt. Oft als langweilig abgestempelt, hat Demak up kleine Tricks parat um das Wassertrinken zu verschönern. 

Ich bekenne mich als Strohhalm-Trinker und würde sogar so weit gehen, dass ich behaupte Srohhälme sehen nicht nur schöner aus, sondern motivieren auch dazu, mehr zu trinken. Zusätzlich gab es freudiger Weise ein Ball Mason Glas, dass einen ebenfalls motiviert daraus zu trinken. 
Dazu beinhalten einige Rezeptvorschläge von Demak up einfach ein paar Früchte ins Wasser zu werfen. Die sehen nicht nur gut aus, sondern sind außerdem noch gesund und kleine Beautyhelfer. Beeren wie Blaubeeren oder Himbeeren enthalten Vitamine und Antioxidantien, die gegen frühzeitige Hautalterung helfen. Also weg mit den Anti-Falten Cremes und her mit den Beeren. 


Wenn ihr noch mehr übers Beauty Detoxen lesen wollt, dann schaut doch einfach mal bei Demak up vorbei. Dort gibt es sicherlich nächstes Jahr eine neue Beauty Detox Challenge.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen