LICC - VEEDELTALK: The Great Berry

Samstag, 3. Dezember 2016
Fangen wir mal so an: Ein Kölner Geheimtipp ist es nun nicht mehr! 
War es glaub ich auch nie, da man bei Instagram seit ein paar Wochen allein beim #Köln mehr Smoothie Bowles zu sehen bekommt, als den Kölner Dom höchstpersönlich.

Köln ist auf den Zug aufgesprungen und gehört nun auch zur Super-Food-Café-Elite dank The Great Berry.



Quasi als Pflicht sah ich es daher an für Veedeltalk zu testen, was es damit auf sich hat. Ein Frühstücks-Date mit Jana stand eh noch aus und so bestellte ich sie ins Belgische Viertel. 

Auf der Limburgerstraße nähe Friesenplatz liegt also das kleine, feine The Great Berry - Home of Superfood.
In aller Munde dieses Superfood, Schaufel auch ich mir regelmäßig Matcha Latte rein und streue gerne überall Chia Samen drüber (macht man heute eben so). 

Genau so scheint es vielen anderen Kölner Girls & Boys auch zu gehen, denn das Café ist immer super voll. Circa 20 Gäste können Platz nehmen. Sehr gemütlich und trotzdem skandinavisch angehaucht modern. Kurz und knapp - man fühlt sich einfach wohl! 



Neben den Instagram bekannten Smoothie Bowls gibt es auch andere leckere Dinge wie Sandwich, (Trink-)Smoothie...
Die Smoothie Bowl ist allerdings am beliebtesten. Sie ist ein dickflüssiger Smoothie der hübsch mit Kernen und Co. dekoriert wird. Dabei liegt die Liebe sehr im Detail. Kein Wunder also, dass 90% der Gäste seltsam über den Tischen hängen, um ihre Bowle möglichst schön für Instagram zu fotografieren. Hach, wie schön mal nicht blöd beguckt zu werden, wenn man sein Essen fotografiert (Bloggerproblem). 



Im Café herrscht durch die Beliebtheit ständiges Treiben. Sehr lebendig und nicht unbedingt das Richtige, um gemütlich in den Tag zu starten.

Dennoch für so etwas leckeres wie diese Smoothie Bowle, lohnt es sich auch mal mit ein bisschen Getümmel zu Frühstücken.  Ich entschied mich (wie sollte es anders sein) für einen Matcha Latte und probierte die Winter Bowle. Wie der Name es schon erahnen lässt, gibt es diese Saison bedingt nur im Winter. Sehr Apfel lastig und sehr lecker mit allen Geschmäckern, die der Winter so bereit hält. 



Wir hatten sogar das Glück, dass wir einen kleine Tisch in der Ecke bekommen haben. Dort kamen wir trotzdem Trubel ein wenig zur Ruhe und hatten genug Zeit uns über Klatsch und Tratsch auszutauschen. 

Nach dem gesund Frühstück sind wir noch ein wenig durch die Stadt geschlendert. Ich liebe die ganze schönen Weihnachts-Schaufenster. Da reicht mir fast der Schaufenster-Bummel als Shopping Ersatz. 



The Great Berry - Home of Superfood, Limburgerstraße 18, 50672 Köln, geöffnet: Montag: 11:00 - 17:30 Uhr, Dienstag - Freitag: 9:00 - 17:30 Uhr, Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr 

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen