LICC - Lieblinge: Januar '17

Sonntag, 5. Februar 2017
Voilà - nächste neue Kategorie: Monatsfavoriten

Verrückte Kiste oder? Der erste Monat des Jahres ist schon rum. Wie jedes Jahr gehen die ersten Monate bis Aschermittwoch bei mir immer super schnell rum. Der Kalender ist voll mit Auftritten und anderen Verpflichtungen. Trotzdem für mich kein Grund zu meckern, schließlich geht es hier überwiegend um selbst ausgesuchten Stress. Abends auf der Bühne stehen macht mir schließlich furchtbar viel Spaß und will ich auf keinen Fall missen. Ein kleines bisschen habe ich im Januar Insta-Stories für mich entdeckt. So kann ich euch ab und zu einfach mal mit nehmen in mein buntes, kölsches Karnevalstreiben. 

Aber nun zu meinen Januar Favoriten: 



Beginnend schließe ich direkt an die Einleitung an: Mein Häubchen bzw. eins meiner Häubchen. Nicht direkt ein Fashion-Favorit, aber indirekt irgendwie doch. Mein Häubchen steht für die vielen schönen Auftritte die ich im Januar tanzen durfte und für viele Stunden am Bügelbrett. 

Daran anknüpfend ist auch mein Beauty-Favorit: Kaufmann's Haut- und Kinder-Creme. "Ach Anna, die kennen wir doch schon Alle", werde ich es jetzt aus allen Ecken hören. Stimmt ja auch, aber ich war sehr lange ein Verfechter dieser Creme. Zum einen gefällt mir der Gedanke nicht so immer wieder mit Straßenbahn-Händen in ein Töpfchen zu patschen und es mir anschließend auf die Lippen zu schmieren, zum anderen bin ich oft abgeneigt von Produkten die zig Menschen in den Himmel loben. Super blödsinnige Angewohnheit, da es ja meistens auch einen Grund hat etwas zu loben, aber nun gut. Jetzt hat mich A. eines besseren belehrt da er seine Kaufmann's im Flur hat stehen lassen. Bei DM habe ich dann noch diese kleine Tube gefunden. Damit muss ich mir auch nicht mit den Fingern das Zeug auf die Lippen schmieren.


Ein weiterer Beauty-Favorit im Januar ist mein neues Chanel Parfum: COCO Mademoiselle.  Das Christkind in Form von A. hat mir endlich diesen Wunsch von der Wunschliste erfüllt, nachdem Andere schon daran gescheitert sind und mir "falsches" Chanel Parfum geschenkt haben. Rochen auch alle gut, aber keins so gut wie dieses. Es riecht für mich nach einem Spaziergang in Paris und ein Stück Chanel auf all meinen Klamotten. A.'s Worte zu dem Geschenk waren auch in etwa: "Ich wusste mit Chanel macht man dir immer eine Freude!". Wo er recht hat, hat er recht, doch die Tasche schenk ich mir irgendwann selbst!

Die Duftkerze von HEMA in der Duftrichtung "fig" steht stellvertretend für die ganze Linie. Vor allem den Leinen-Geruch liebe ich abgöttisch, aber die Kerze brennt schon, daher war sie nichts für das Foto. Ich freue mich immer noch riesig das Köln endlich einen eigenen HEMA hat, auch wenn ich Mareikes Einwände durchaus verstehen kann, dass einem so der Holland Anreiz fehlt. 

Der nächste Favorit kommt ebenfalls vom Christkind und meinem Wunschzettel: ein elektrischer Milchaufschäumer. Life Goals würde ich in dem Fall mal sagen! Ich bin absolut kein Kaffeetrinker, aber ich liebe aufgeschäumte Milch mit Honig oder Matcha Latte. Lecker, lecker!

Meinen letzten Favoriten könnte man in die Rubrik Online packen. Freunde von mir haben das Instagram-Projekt "Streets of Kölle" gestartet und ich bin begeistert von diesen schönen Fotos aus meinem heiß geliebten Köln. 

Das war es dann auch schon mit dem Januar. Auf einen schönen Februar!


Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen