LICC - COGITER: Meine Bucket-List 2019

Mittwoch, 30. Januar 2019
In 2019 angekommen? Ende Januar kann wohl keiner mehr sich davor drücken. Auch der aller letzte Tannenbaum aus der Nachbarschaft hat es zur Müllabfuhr geschafft und die Büros sind wieder gefüllt. 2018 du warst schön, doch spätestens jetzt sind wir wohl alle bereit für das neue Jahr.

Mit dem ersten Glühwein im November/Dezember heißt es für mich zum einen zu überlegen welche Bucket-List Punkte noch zu erledigen sind, aber es wandert auch ein Schmierzettel in mein Bullet Journal für die ganzen Ideen des kommenden Jahres. Einige Punkte rutschen ins neue Jahr rüber und andere fallen hinten über.

Nachdem ich euch im letzten Post meine Abrechnung mit 2018 offenbart habe, folgt nun selbstverständlich die neue Bucket-List 2019! Allerdings mit neuem ausgeklügelten System für noch mehr Produktivität.




Vergangenes Jahr habe ich bekanntlich meine Vorsätze/Wünsche in drei Kategorien unterteilt: Köln, Orte und "Rest". Doch dieses Jahr wurde es zuerst eine ganz lange Liste die ich anschließend wiederum in Quartale unterteilt habe. Dadurch erhoffe ich mir immer nur das Quartal zu betrachten. Klarer Ziele zu setzen und nicht, gerade Anfang des Jahres, von der Masse erschlagen zu werden.


1. Quartal

- Mit Caro Luxemburg fahren und sie in Trier besuchen
- Meine Brieffreundin wieder sehen
- Eine gute Freundin in Italien besuchen
- Steuererklärung machen
- Eine 3D Figur erstellen lassen
- Eine gigantische Session im Karneval feiern
- Köln gefühlt mit in meine Kisten packen und dann mutig ins neue Abenteuer wagen


2. Quartal


- Ein neues Fahrrad kaufen
- Für die bestandene Ausbildung mir einen großen Taschenwunsch erfüllen
- Mit dem Liebsten einen Tag ins Tropical Island fahren
- Ein Sparkonto einrichten
- Eine Art Night besuchen
- Ein Mädels Wochenende mit meinen Krakau-Chics
- In London Tea Time mit den Blogger Ladies
- Das erste richtige Gehalt auf den Kopf hauen


3. Quartal

- Eine gute Freundin wieder sehen bevor Baby Nr.2 schlüpft
- Urlaub mit A.
- Beginnen Klavier spielen zu lernen
- Mit dem Fahrrad von Dresden nach Hamburg fahren
- Partyurlaub mit Freunden auf Mallorca wie 2017


4. Quartal

- Einen kreativen Workshop geben
- Halbmarathon laufen
- Einen Weihnachtspullover selber stricken
- Ski fahren lernen
- LICC Weihnachtskarten selber designen

Ich muss gestehen wenig ist es nicht, aber machbar! Das erste Quartal ist schon gut angegangen worden und die ersten Reisen sind gebucht.

Verratet mir gerne eure Pläne für die nächsten 11 Monate.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen