LICC - ON TOUR: Anekdote an den Reisemonat März

Donnerstag, 4. April 2019 | 0 Kommentare
Vielleicht war es eine kleine Flucht vor dem was dann kommt. Vielleicht ein überspielen des Heimwehs zur Herzensstadt oder einfach dieses „du musst raus und was von der Welt sehen“, von dem alle immer reden. 

Ich bin nicht reisescheu. Ich mag es neue Orte zu erkunden. Ich hasse es spontan einfach drauf los zu laufen und plane stattdessen wochenlang ein Wochenendtrip. Für manch einen einengend, für mich pure Entspannung. Stress im Urlaub bedeutet für mich morgens aufzustehen und erstmal im Reiseführer nach dem Tagesziel zu schauen. Ach was sag ich, Reiseführer - Albtraum Internet! Dort kennt jeder den besten Breakfast-Place oder den Park, den man gesehen haben MUSS! Ich MUSS hier gar nichts.